Freitag, 29. Juni 2018

12tel Blick Juni 2018 mit Schildkröte





Emssee, Warendorf, 28.06.18, mittags





Das Ufergras sprießt, Frauchen und Hunde sind unterwegs und Mittagspäusler auch.




Was gibts neues? Der See ist nicht übermäßig voll, die Wasserrosen breiten sich immer mehr aus und 2 Angler versuchen, schwimmende Unterwasserbewohner an ihre Köder zu locken.




Ja, okay, Datenschutz, ihre Blicke angesichts meines Fotoapparats ließen sie vielleicht an Ordnungsamt  oder dergleichen denken.... aber ich hätte sie eh nicht fotografiert, geschweige denn, das Bild veröffentlicht.




Sie saßen schon eine Weile da und hatten Muße, sich in der Stille umzuschauen und ließen mich an ihren Beobachtungen teilhaben ....  ah, das gibts doch nicht - zwei relativ stattliche Schildkröten!
Auf dem Ast, den der letzte Sturm ins Wasser gerissen hatte.




    Sehr cool. Danke, ihr aufmerksamen Angler.




Mal schauen, ob das nächste Mal ein Krokodil hier schwimmt.


Ich verlinke zu Eva, sobald die neue Liste freigeschaltet ist.

Kommentare :

  1. Das sind wunderschöne Bilder und die Schildkröte ist ja toll.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Susa

    AntwortenLöschen
  2. Dankeschön! Das wünsche ich Dir auch.

    AntwortenLöschen
  3. Da ibd. sie also, die oft beschworenen ausgesetzten Tiere! Irre!
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ein ganz schöner Brocken! Lässt durchaus auf Krokodile hoffen, kicher. Viele Grüße, und, wie heisst das Dorf aus Bierfässern nahe Bratislava? Eva

    AntwortenLöschen
  5. Schildkröten!!! Na! wie cool! An dem Brocken beißen sich sicher auch die Krokodile die Zähne aus!

    AntwortenLöschen
  6. Wooow :O ...uff :O :D....die schildkröte ist wirklich ne wucht! Toll! :))) Danke für den Beitrag und eine gute Nacht! LG aus'm kinderurlaub südtirol ( https://www.familienhotels.com ) Antje ;)

    AntwortenLöschen