Samstag, 5. Dezember 2015

12tel Blick im November 2015


                      Ziemlich trostlos sieht es aus, nach den vergangenen bunten Tagen ...


Kommentare :

  1. Aber das wird wieder ;-). Ja, ist schon seltsam, was einem plötzlich alles ins Blickfeld rückt, wenn das Laub fällt und den Durchblick freigibt... Was dann wirklich stört, bekommt dann einen immergrünen Pelz verpasst, aus Efeu oder Kriechspindel. Versuche ich jedenfalls, manchmal haben die Pflanzen aber andere Pläne ;-) Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  2. Andererseits... ruht auch die Gartenarbeit. Und vermutlich lassen sich doch bald die ersten Schneeglöckchen blicken?
    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen