Samstag, 11. Januar 2014

Snail mail


Mein Blog ist ja noch recht jung und diese gute Sitte war mir noch unbekannt:
Weil ich bei Eva den ersten Kommentar auf ihrem niegel-nagel-neuen Blog hinterlassen habe, bekam ich eine snail mail (Schneckenpost), so richtig per Brief und in echt, handgemacht. Nur für mich.
Und für euch zum Anschauen. Weil sie so schön ist.

Eva war die Nummer 3 in unserem Adventskalender, damals noch ohne Blog.

















Danke für dieses coole Huhn! Das Jahr geht ja schon mal sehr gut los.
Dir auch viel Freude, liebe Eva, mit Deinem neuen Blog!


Kommentare :

  1. ....wie schön! da schau ich doch gleich mal bei eva vorbei.
    hab einen schönen start in die woche.
    lg mickey

    AntwortenLöschen
  2. Oh Du Glückhuhn Du :-) Die Tradition kannte ich aber auch noch nicht muss ich zugeben!!!
    Liebste Grüße von Meike

    AntwortenLöschen
  3. Ööööh,hmmm....die habe ich mir auch ausgedacht!
    eva

    AntwortenLöschen
  4. Haha.... das ist doch auch ein guter Vorsatz.... neue glückliche Traditionen erfinden! Und so schön, wenn man sie selbst testen darf! Weiter so, Eva! Ich mach auch mit....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, das ist mal ein guter Vorsatz!
      War aber auch zu zu schön, dass du gleich mal was auf meinem Blog geschrieben hast. Mensch, da freut man sich doch auch! Ich war soooo nervös!

      Löschen
  5. Was für ein netter "Brauch", ich kannte ihn auch nicht... Bei Eva ist's auch schon! Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  6. Sowas ist echt wunderschön :) Gerade die Karte, wie sieht echt schön gestaltet aus,so eine Tradition sollte echt mal entstehen! Ist schreibe auch gerne Briefe und weiß daher, wie viel Mühe in solchen Karten steckt. Es ist so schön, noch echte "Snail Mail Post" (sag ich mal ..) zu bekommen ♥

    AntwortenLöschen