Sonntag, 1. Dezember 2013

01.Dezember 2013

Endlich ist es soweit: ich darf den ersten echten Adventsbrief öffnen!

Andrea vom Blog Holunder ist die erste im Adventskalenderreigen der Gruppe 3.
Ihr Brief kam schon am Freitag an und so musste ich mich doch schwer beherrschen, ihn in Ruhe liegen zu lassen.
Wenn man so am Anfang einer Gruppe "dran" ist (nach Andrea bin ich die 2.), hat man noch keine Vorstellungen, wie andere das Thema umsetzen und kann ganz locker seine eigenen Vorstellungen verwirklichen.
Es gibt keinen Druck, keine Erwartungen. Und nach getaner Arbeit darf man einfach nur die ankommenden Briefe genießen…


Wunderschön finde ich die Karte, die Andrea beigelegt hat. Ein Stern, genäht und blätterbar…


Innen ein persönlicher Brief mit dem Motto… und die Advents-Wertmarke selbst.
Eine gefilzte, behaglich daliegende Katze, auf einem Stück Landkarte ruhend (vermutlich der Ausschnitt Bodensee).


Wirklich sehr schön umgesetzt, behaglich, Dämmerung, alles da . Danke, liebe Andrea!

Ich freue mich, dass ich dabei bin und hoffe, dass Euch morgen mein Beitrag pünktlich erreicht!



Kommentare :

  1. Sehr schön :-) Auch die Karte wunderbar gestaltet

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  2. wirklich sehr behaglich... ;-) mir geht's ähnlich, ich bin in meiner gruppe die 3., alle post ist auf den weg gebracht und nun darf ich jeden tag ein brieflein öffnen... lieben gruß zu dir ghislana

    AntwortenLöschen
  3. Ich freue mich schon auf deinen morgigen Brief (hoffentlich ist nicht wieder die trödelige Postbotin an der Reihe ;-)
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Eine sehr schöne Katzenmarke...was für ein Zufall auch Liste 2 startet mit Katzenbehaglichkeit....;-) lustig !
    ♥Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. ...meine erste adventsmarke kommt auch mit einer schnurrenden katze daher :) schade, das wir diesmal nicht in einer gruppe sind.
    lg und eine schöne Woche
    mickey

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sabine,
    habe mich über den Fisch in adventlicher Behaglichkeitsstimmung sehr gefreut. Du wirst, so viel sei verraten, aus einem bestimmten Grund morgen früh eventuell laut lachen...
    Mehr wird nicht verraten. Liebe Grüße,
    eva, die no.3

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Eva, ich freu mich! Besser kann ja ein Tag nicht anfangen! Und : Postkutsche doch nicht überfallen. Erleichtert. Dann werde ich mal noch ein wenig um den Brief Nummer 3 herumschleichen…. Liebe Grüße! Sabine

    AntwortenLöschen
  8. ÖFFNEN!!!! Irgendwo auf der Welt ist schon der 3. Dezember!
    eva

    AntwortenLöschen