Mittwoch, 16. Oktober 2013

Noch ein wenig herbstlicher....




Der wilde Wein wird zu "Rot"Wein und wird wohl bald seine Blätter mit dem Wind lustig durch den Garten wirbeln lassen......



Die letzte Himbeere wandert schon bald in meinen Mund. Hach, ich danke dem Erfinder der Herbsthimbeere! Darin wohnen garantiert keine Würmchen und man kann sie praktisch bis zum Frost ernten. Diese hier ist übrigens eine Mischung aus Him-und Brombeere.


Ich liebe japanischen Ahorn und habe mehrere verschiedene Exemplare . Dieser hier wird etwa 2 bis 3 Meter hoch und kann sehr intensiv rot leuchten. Manchmal, wenn wir in die Herbstferien nach Wangerooge gefahren sind, hatte ich Sorge, das Schauspiel zu verpassen. Nur wenige Tage dauert es dann, bis der Baum seine Blätter abwirft. Bis jetzt hat er immer gewartet, bis wir zurück waren....
Gerade beginnt er, sich zu verfärben... ein leuchtendes Orange....
Schön dazu die lila Perlen des Liebesperlenstrauches, die bald die Vögel dankbar als Spätherbstnahrung für sich beanspruchen. Gesehen und verliebt in den Herrenhäuser Gärten  in Hannover. Und dann gekauft und gepflanzt. 


Mal schauen, wie es weitergeht. Ich liebe es, einfach so auf die schönen Herbstfarben im Garten zu schauen und zu warten, wie sich alles von selbst ohne unser Zutun ändert. Der Garten braucht seine Ruhezeit genauso wie wir und irgendwann treibt alles mit frischer Kraft wieder aus, genauso ohne unser Zutun. Wie Ebbe und Flut. Ich räume auch nicht sofort die gefallenen Blätter weg, weil auch sie ohne mein Zutun meinen Garten gestalten - in bunten Farben.

 

Kommentare :

  1. Wahnsinn, oder? Es ist so schön..., ich räume auch die Blätter erst mal nicht weg, so schön, die verstreuten Farben... Ich könnte auch stundenlang nur gucken..., durch den Garten streifen... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  2. Wie schön....so einen jaroten japanischen Ahorn haben wir auch schon seit 10 Jahren auf dem Balkon und lieben auch die leuchtend roten Blätter, die er jetzt aber leider alle schon abgeworfen hat.
    Lg Mickey

    AntwortenLöschen