Sonntag, 6. September 2015

Nun sind alle Sommerfrüchte geerntet - die Sommerpost 2015

Wieder einmal geht eine schöne Aktion zu Ende - die Sommer-mail-art 2015 ist Geschichte.
Susanne, vom Blog "nahtlust", bot diesmal die Bühne für alle Sommerfrüchte, zeichnete für die Organisation verantwortlich und hat ihre Sache wirklich toll gemacht!  Danke, Susanne!
Im Hintergrund die Erfinderinnen dieser schönen Tradition, Tabea und Michaela.

Ich war die letzte in meiner Gruppe. So nach und nach zogen meine Lieblingsfrüchte und die, die ich eigentlich auch gestalten wollte, an mir vorbei. Ich hätte sie ja trotzdem nehmen können, aber es gibt ja so viele leckere Früchtchen, so daß es leicht war, eine Alternative zu finden.



Zu meiner Sommerfrucht wurde  - tadaa:  die Heidelbeere erklärt!


Als ich Kind war, hatten wir drei Kultur-Heidelbeerbüsche im Garten. Die sind ja wesentlich höher und größer als die im Wald. Die Beeren sind auch um einiges größer und innen heller und man kann sie leichter pflücken. Die Erinnerung verleitete mich, in meine Lieblingsgärtnerei zu gehen und mir  so 'ne Pflanze zu kaufen (hatte ich letzten Herbst schon vor).




Und dann ging's los: welches Material verwende ich, welche Technik? Ausprobieren...
Das Material der Wahl wurde dann Acryl. Die Doppelkarten habe ich aus einem großen Bogen schön strukturiertem Karton geschnitten und mit  hellblauer Acrylfarbe grundiert.
Mit einem selbstgeschnitzten Radiergummi-Stempel kamen dann die Beeren ins Spiel. Die Blüten sind aufgemalt und die Ästchen auch. In einer Regenpause bin ich dann in den Garten gehuscht und habe mir 2 Blättchen von meiner neuen Heidelbeerpflanze geholt. Mit Acryl bestrichen konnte ich ruckzuck die Blätter aufdrucken....








                                       Ab die Post an die anderen Gruppenmitglieder....
                       Und hier haben wir die ganze Zusammenstellung unserer Gruppe.
                       Vielen herzlichen Dank an alle, das Ergebnis gefällt mir sehr gut!




Richtige, echte Papierpost im Briefkasten zu haben, die keine doofen Nachrichten,  Rechnungen usw. enthält, sondern liebevoll und künstlerisch gestaltet ist, das ist doch was feines und seltenes.


                                            Dankeschön!




Kommentare :

  1. Liebe Sabine, ich habe ganz vergessen, dir persönlich für deine schöne Karte zu danken, die so einen eigenen, farblich anderen Schlusspunkt dieser Aktion setzt. ( Wenn du meinen Blog verfolgst,
    hast du ja mitbekommen, was bei mir los war...).
    Schön, dass du auch alle Karten gesammelt veröffentlicht hast, denn wann ich dazu komme, weiß ich noch nicht...
    Eine gute Woche!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sabine,
    Heidelbeeren liebe ich, sowohl die kultivierten als auch die wilden, ein paar km von unserem Wohnort gibt es ein Waldstück wo sie wachsen.
    Deine gemalten und gestempelten Beeren sind wunderschön geworden.
    Herzlich Judika

    AntwortenLöschen
  3. Ein wunderbarer Schlusspunkt für eure Früchtchenreihe ist dir da gelungen... Ich hab auch eine Kulturheidelbeere im Garten, die dieses Jahr überhaupt nicht getragen hat, keine Ahnung, warum nicht... Sonst hatte ich immer ein bis zwei volle Schälchen. Viel Glück mit deiner Pflanze. Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  4. Oh, das ist dir aber fein gelungen, Sabine, und solche Heidelbeeren bereichern doch jeden Obstkorb! Toll, dass noch so eine wunderschöne Karte den Abschluss eurer Gruppe bildet. Vielen Dank fürs Mitmachen und bis bald. LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sabine,
    wunderschön! Deine Karte ebenso wie die ganze Aktion - was für eine schöne Collage.
    Dir eine schöne Woche und liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sabine, hab ganz herzlichen Dank für deine so süßen und so blauen Beeren, die ich nicht nur auf deiner Karte, sondern auch in jeglicher anderen Form so gern mag! Das Blau deiner Karte hat meine Bilderleine sehr schön bereichert!
    Ganz liebe Grüße!
    Regina

    AntwortenLöschen
  7. Ich möchte mich auch nochmals ganz herzlich für die wundervolle Heidelbeerkarte bedanken. Im Moment genießen wir deine Sommerpostabschlussfrucht in unserer Familie fast täglich und dabei denke ich dann an deine Karte. Vielen herzlichen Dank und herzliche Grüße Karin

    AntwortenLöschen