Freitag, 27. Februar 2015

Frühling .... eindeutig!



Nein, meine Lieben, ich halte keinen Winterschlaf.  Ich habe mich auf die Suche nach dem Frühling gemacht.
Wenn man sich doch mal zwischen Tagen voller Arbeit und Terminen Zeit nimmt, dann kann man sie im Garten entdecken, die Frühlingsboten:





         Schneeglöckchen....





           Tau - benetzte Köpfchen,




             Winterlinge,




      und im Schatten unterm Ahorn




die ersten Ansätze von blauen Krokussen (Kro-Küssen? Gro-Kos?)




und - gestern habe ich sie noch nicht bemerkt - eine kleine Netzblatt-Schwertlilie draußen.... (was so 11 bis 12 Grad und die Sonne alles ans Tageslicht zaubern können),

rote und blaue Anemonen drinnen...



                       Ich schlüpf eben in mein neues Kleid und freue mich,


                       
                                                                       (gefunden auf pinterest, thatcreativefeeling)

     denn: es gibt bald wieder  Frühlingspost bei der lieben Frau Müllerin! Und ich werde dabei sein!!
      Ihr könnt Euch auch noch anmelden!

                                       Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!












Kommentare :

  1. dein post heute ist wie ein regenbogen... etwas regen oder tau ... und da kommen blumen mit bunten farben (die schwertlilie so schön - meine habe ich noch nicht gesehen) und zum schluss ein kleid aus blumen !

    AntwortenLöschen
  2. Was für wunderschöne Bilder! Und was für ein schönes Gefühl, dass der Frühling in den Startlöchern steht... - ich kann es kaum noch erwarten!
    Grüße Marion

    AntwortenLöschen