Samstag, 28. Februar 2015

12tel Blick Januar und Februar 2015

Im Moment muss ich mir meine Zeit und meine Kraft gut einteilen und darum habe ich mir in diesem Jahr einen monatlichen Ausblick gesucht, der ganz nah ist. So kann ich ganz entspannt an Tabea's Aktion teilnehmen.

Das war der Januar:


Als ich das Foto aufnahm und später betrachtete, fühlte ich mich an die Zeit vor 16 Jahren erinnert. Damals nahm ich fast dasselbe Foto auf. Es war auch ein Freitag und es fielen genauso dicke Flocken vom Himmel, als ich erfuhr, dass mein Baby unterwegs ist, welch eine Freude ... Es wurde kein Schneehäschen, nein, viel besser: ein süßer, kleiner Junge.
Inzwischen ist das "Baby" groß und Schnee haben wir hier noch genauso selten wie damals. Immer noch etwas Besonderes.

Derselbe Blick heute:


Kein Schnee mehr.  Es war sonnig, 7 °C.  Inzwischen sind die ersten Frühlingsboten ans Tageslicht gekommen und der Nachbar rechts hat eine Schaukel für seine kleine Tochter gebaut.








Kommentare :

  1. Dein Februarfoto macht ja schon richtig Frühlingslaune. Soweit ist es bei uns noch gar nicht.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sabine,
    was für ein schöner Kontrast! Ich wünsche dir viel Erfolg beim Zeit- und Krafteinteilen!
    Lg Marion

    AntwortenLöschen
  3. Da bin ich gespannt auf das Jahr mit dir im Gärtchen ;-). Aus ähnlichen Gründen wie du und weil ich kein Auto mehr habe, bin ich bei meinem 12tel Blick auch ein paar Schritte um die Ecke gelandet, einen Spaziergang weit entfernt. Pass gut auf dich auf! Ghislana

    AntwortenLöschen