Freitag, 4. April 2014

Frühlingspost # 3

                          Dieser Tage flatterten mir diese hübschen Schmetterlinge ins Haus:



Absender sind Gerdi und Eric. Ich finde die Idee mit der Pusteblume zauberhaft und bin erstaunt, wie man solch filigrane Flatterwesen so symmetrisch aus einem Radiergummi schnitzen kann.
                                               Respekt und Freude! Und Dankeschön!

Hier könnt ihr über die Entstehung nachlesen und bei Michaela Müller findet ihr eine Sammlung all
der wunderschönen Frühlingspostkarten!


Kommentare :

  1. Wie schön, dass diese flatterhaften Gefährten gut bei dir gelandet sind und Freude bereiten. :)
    LG, Gerdi

    AntwortenLöschen
  2. ....ha ja, seitdem ich mich selbst in der radiergummischnitzerei versucht habe, bewundere ich solch gelungene Kunstwerke noch mehr! einfach wunderschön!
    lg mickey

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön :-)

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  4. Was für eine nette Idee, die Schmetterlingspusteblume... Und ja, ich schleiche immer noch um Radiergummis herum, größten Respekt vor solcher Schnippelei... Lieben Wochenendgruß Ghislana

    AntwortenLöschen